E-Scooter Egret Ten 1 min Video

Video Egret Ten V4

Der Testsieger mit Straßenzulassung!

Zum EGRET TEN

Nur so lange der Vorrat reicht!

Welche E-Scooter sind in Deutschland erlaubt?

Hier geht es um die Bedingungen, die Ihr E-Scooter für den Straßenverkehr in Deutschland erfüllen muss.

Zunächst benötigt der E-Scooter eine Allgemeine Betriebserlaubnis, auch ABE genannt, um für die Straßen zugelassen zu sein. Der Hersteller muss diese beim Bundesamt für Kraftfahrzeuge beantragen. Die Grundvoraussetzung für den Roller ist, dass eine maximale Geschwindigkeit von 20 km/h nicht überschritten wird. Weiterhin sind Licht, eine Klingel, eine Halte- und Lenkstange am E-Scooter notwendig. Außerdem muss er über zwei voneinander unabhängige Bremsen verfügen.

Damit Sie den E-Scooter auch im öffentlichen Straßenverkehr benutzen dürfen, braucht er eine Versicherung. Diese können Sie bei Alteos günstig und bequem online abschließen.

Im Folgenden finden Sie eine Liste von E-Scootern mit Straßenzulassung:

E Scooter Metz Moover

Metz Mover

E-Scooter mit Zulassung

Egret Pro

Egret Pro

E-Scooter mit Zulassung

Ninebot MAX G30D

MAX G30D II

E-Scooter mit Zulassung

Yeti 6000x

Yeti 6000x

Power Station

Wer kauft E-Scooter?

Menschen die neue Mobilität suchen oder einfach nur Spaß am Scooter fahren haben.

Warum E-Scooter Berlin?

  • E-Scooter mit Straßenzulassung
  • 2 Jahre Garantie
  • hilfreiche Beratung

E-Scooter aus Deutschland

Bei uns bekommen Sie qualitativ hochwertige E-Scooter aus Deutschland.

Welchen E-Scooter?

Hier finden Sie Fragen, die Sie sich vor dem Kauf stellen sollten.

E-Scooter Berlin Logo

Angerweg 55 A
13158 Berlin, Deutschland
Tel:   +49 3025581162
Mob: +49 1795614431

Verkauf und Vertrieb

Airtrack

Verkauf Gymnova Turngeräte

Zahlungsarten

3 % Skonto Vorkasse

Zahlungsarten


© Copyright 2011-2021 E-Scooter Berlin